Warning: sem_get(): failed for key 0x152b: Permission denied in /www/htdocs/w0071d89/kopfbunt/wp-content/plugins/wp-cache/wp-cache-phase2.php on line 98
Community | kopfbunt
RSS-icon

Design - Blog für Kreativität, Inspiration und Gestaltung


Artikel mit ‘Community’ getagged

CommunityCamp 2008 – Review

CommunityCamp Berlin Logo

Ich habe den ersten Besuch des CommunityCamps Berlin 2008 hinter mir gelassen. Die Eindrücke sind verarbeitet und nun möchte ich euch an diesen teilhaben lassen. Wer noch nie ein Barcamp oder ein ThemenCamp besucht hat, der sollte meinen Bericht lesen. Was das CommunityCamp ist habe ich euch in einem vorigen Artikel beschrieben.

Den ganzen Beitrag lesen …

CommunityCamp – Berlin 2008

Community Camp Berlin 2008

Am Wochenende werde ich mein erstes communitycamp besuchen. Das Themencamp findet praktisch vor der Tür am 1. und 2. November in Berlin statt. Wie der Name schon sagt geht es um soziales Beziehungsgeflecht im Internet. Ich werde in der kommenden Woche natürlich davon berichten was ich dort erfahren habe, bzw. was eben auch nicht.

Den ganzen Beitrag lesen …

Twitter – kopfbunt zwitschert es euch

Twitter kopfbunt

Twitter ist die Plattform für das Microblogging. Entstanden ist Twitter im Jahr 2006 und erfreut sich seitdem einer immer größer werdender Beliebtheit unter den Nutzern des Web 2.0. Dem jeweiligen Nutzer stehen 140 Zeichen pro Beitrag zur Verfügung mit denen man seine Gedanken, Tätigkeiten oder ähnliches im SMS-Stil ins Web »zwitschert«. Twitter basiert auf einer ganz einfachen Frage: »What are you doing?«. Das Micobloggen ist für mich aus eigener Erfahrung eine Mischform aus Bloggen, Chatten und SMS schreiben. Eines möchte ich vorweg nehmen – Es macht Spaß!

Den ganzen Beitrag lesen …

Designverbände – ein kleiner Diskurs

Ich bin im Rahmen von »Designdiskurs am Freitag« des Fontblogs, auf eine sehr interessante Diskussion zum Thema Designverbände gestoßen. Es lohnt sich für diejenigen, die schon mal über eine Mitgliedschaft nachgedacht haben, den Artikel und die dazugehörigen Kommtare zu lesen, bzw. sich die Umfrage anzuschauen, um sich eine eigene Meinung bilden zu können. Der Titel zur Diskussion lautet:

Den ganzen Beitrag lesen …